Bezug ab 01.09.2019
  • ERSTVERMIETUNG «MITTELDORF» OESCHGEN (AG)
  • ERSTVERMIETUNG «MITTELDORF» OESCHGEN (AG)
  • ERSTVERMIETUNG «MITTELDORF» OESCHGEN (AG)
  • ERSTVERMIETUNG «MITTELDORF» OESCHGEN (AG)
  • ERSTVERMIETUNG «MITTELDORF» OESCHGEN (AG)
  • ERSTVERMIETUNG «MITTELDORF» OESCHGEN (AG)
  • ERSTVERMIETUNG «MITTELDORF» OESCHGEN (AG)
  • ERSTVERMIETUNG «MITTELDORF» OESCHGEN (AG)
  • ERSTVERMIETUNG «MITTELDORF» OESCHGEN (AG)
  • ERSTVERMIETUNG «MITTELDORF» OESCHGEN (AG)
  • ERSTVERMIETUNG «MITTELDORF» OESCHGEN (AG)
ERSTVERMIETUNG «MITTELDORF» OESCHGEN (AG)1 ERSTVERMIETUNG «MITTELDORF» OESCHGEN (AG)2 ERSTVERMIETUNG «MITTELDORF» OESCHGEN (AG)3 ERSTVERMIETUNG «MITTELDORF» OESCHGEN (AG)4 ERSTVERMIETUNG «MITTELDORF» OESCHGEN (AG)5 ERSTVERMIETUNG «MITTELDORF» OESCHGEN (AG)6 ERSTVERMIETUNG «MITTELDORF» OESCHGEN (AG)7 ERSTVERMIETUNG «MITTELDORF» OESCHGEN (AG)8 ERSTVERMIETUNG «MITTELDORF» OESCHGEN (AG)9 ERSTVERMIETUNG «MITTELDORF» OESCHGEN (AG)10 ERSTVERMIETUNG «MITTELDORF» OESCHGEN (AG)11











Baubeschrieb

Gebäudekonstruktion
- Bodenplatten in Stahlbeton
- Geschossdecken in Stahlbeton
- Umfassungswände Untergeschoss in Stahlbeton
- Zwischenwände Untergeschoss in  Stahlbeton
- Aussen- und Zwischenwände Obergeschoss in Backstein / Stahlbeton
- Satteldach in Holzkonstruktion

Gebäudehülle
- Wärmegedämmt, Kompaktfassade verputzt auf den Balkonen, Nord und Seitenfassaden mit hinterlüfteter Eternitfassade

Fenster
- Fenster in Kunststoff-Alu, innen weiss
- Pro Wohnung mind. eine 2-flüglige Balkontüre
- Ein Dreh-Kipp-Beschlag pro Zimmer
- 3-fach Isolierverglasung (Ug-Wert 0.50 W/m2K)
    
Spengler / Dachdeckerarbeiten
- Sämtliche Spenglerarbeiten mit Kupferblech
- Satteldach mit ausisolierter Sparrenlage, Ziegel-bedachung
- Balkone und gedeckte Sitzplätze mit Feinsteinzeug-platten auf Stelzlagern ?

Sonnenschutz
- Verbundraffstoren, Kurbelbetrieb
- Sonnenstoren (Knickarmmarkisen) auf Sitzplatz-, Balkon- und Lukarnenuntersichten

Elektrische Installationen
- Für die allgemein begehbaren Räume und den Aussenbereich werden
  Leuchten installiert
- Telefon- und Fernsehanschluss in jedem Zimmer
- zwei 3-fach Steckdose in jedem Zimmer
- im Wohnzimmer zwei 3-fach Steckdosen, eine jeweils geschaltet
- in der Küche zwei 3-fach Steckdosen installiert
- auf den Terrassen ist eine Steckdose installiert
- Gegensprechanlage mit Türöffner

Heizungsinstallationen
- Wärmeerzeugung mit Luft-Wasser-Wärmepumpe
- pro Haus eine WP mit witterungsabhängiger Steuerung und ein Boiler
- Fussbodenheizung in den Wohnungen, Keller sind nicht beheizt
- Wärmezähler mit Fernablesung für alle Wohneinheiten
   

Sanitärinstallationen
- Bad / WC: Badewanne 170 / 75, 180 x 80, WC mit Aufputz-Spülkasten,
  Waschtisch 60, Spiegelschrank, Badtuchstange
- Du / WC: Duschtasse 90 / 90, Duschentrennwand in Glas,
  WC mit Aufputz-Spülkasten, Waschtisch 60, Spiegelschrank, Badtuchstange
- Waschmaschine und Tumbler V-Zug (Adora) pro Wohnung im Reduit
- Ein Trocknungsraum mit Secomat und Wäschehänge pro Haus

Küche
- Qualitativ hochwertige Küchen mit Kunstharz-Fronten weiss
- Unterbauten mit Tablaren und Auszügen
- Oberschränke mit Tablaren
- Glaskeramik-Kochfeld, Backofen, Kühlschrank, Geschirrspüler
- Granitabdeckung dunkel
- Umluft-Haube

Aufzugsanlagen
- Rollstuhlgängige Aufzugsanlagen nach Norm, 8 Personen oder 630 kg

Gipserarbeiten
- Wände in den Wohnungen mit Abrieb 1.5 mm auf Grundputz
- Decken in den Wohnungen mit Spritzputz

Innentüren aus Holz
- Wohnungseingangstüre auf Stahlzarge angeschlagen, Türblatt schwer mit
  Kunstharzdeck, Doppelfalzdichtung und Einsteckschloss für Zylinder mit
  Sicherheitsrosette und Spion
- Zimmertüren auf Stahlzargen angeschlagen, Türblatt aus Röhrenspan mit
  Kunstharzdeck, Gummidichtung und Einsteckschloss mit Bartschlüssel
- Drückergarnituren mit Langschilder und Zylinderausschnitten in CNS
- Mechanisches Schliesssystem

Schreinerarbeiten
- Pro Wohnung eine Garderobe bestehend aus Kleiderstange und Hutablage und seitlichem Schrankelement (Tablare) aus kunstharzbelegten Holzwerkstoffplatten
- 2-läufige Vorhangschienen bei allen Fenstern

Boden- und Wandbeläge
- Boden: Sämtliche Böden (Treppenhaus und Wohnungen) mit keramischen
  Platten belegt; Kellerräume mit Zementüberzug
- Wände in Nasszellen: alle Wände bis UK Decke mit keramischen Platten belegt

Änderungen am Ausbau vorbehalten!





062 787 34 21